Ziele von Psychotherapie

Ziel einer Psychotherapie ist es, die eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten so leben zu können, dass körperliche und seelische Symptome nicht länger auftreten müssen.

 

Wertvorstellungen von psychischer Gesundheit sind:

 Der "autonome Mensch",

• der durch Schaffung von Alternativen seinen Handlungsspielraum erweitert,

• der bewusst, spontan und kreativ lebt,

• der sich in vertrauensvolle Begegnungen einlassen kann,

• der von Selbst-, Sozial- und Handlungskompetenz getragen ist.

 

Psychotherapie unterstützt sie dabei, neue Perspektiven auszuprobieren, die Selbstwahrnehmung zu verbessern und dadurch schädliche Lebensmuster und hemmende Beziehungskonzepte zu überwinden. Durch Therapie kann ihnen bewusst werden, welche Ursachen Ihren Problemen zugrunde liegen, welche Lebensbedingungen und Verhaltensweisen diese aufrechterhalten und wie sie damit konstruktiv umgehen können bzw. was sie ändern können. Am Ende dieses Lern- und Veränderungsprozesses sollen sie wieder in der Lage sein, ihr Leben ohne externe Hilfe in Einklang mit ihren Zielen, Bedürfnissen und Wünschen zu gestalten und sie zu einem verbesserten Umgang mit zukünftigen Problemen befähigen.

 

Mag. Anna Bolt, MSc.

Klinische Psychologin

Psychotherapeutin

 

Johann Wolf Str. 13 / 2.Stock

5020 Salzburg

 

0660/7171400

annabolt@drei.at

Terminvereinbarung telefonisch Mo.-Fr.: 8-18 Uhr

oder per mail